::Startseite

::WortWerk

::BLOGspott

::Impressum

::LiteraTour

::AugenBlick

::Adressen

    

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

Startseite    

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

Fundgrube des Altertums

 

Wolfram Martini: Sachwörterbuch der Klassischen Archäologie

 

Von Christa Tamara Kaul

 

 

 

Jede Wissenschaft entwickelt ihre eigene Nomenklatur, nicht zuletzt deshalb, um die  Fachthemen mit fest umrissenen Spezialbegriffen möglichst direkt und sprachlich eindeutig beschreiben und diskutieren zu können. So sehr ein solcher Katalog von Fachbegriffen die Verständigung unter Experten erleichtert, so sehr bereitet er interessierten Laien oder Studenten der Anfangssemester, aber oft auch Wissenschaftlern anderer Disziplinen Verständnisprobleme. Unter diesem Umstand  ist eine erklärende Auflistung der Fachbegriffe, also ein Sachwörterbuch, eine sich  logisch ergebende Folge.

 

Für den Bereich der Klassischen Archäologie hat Wolfram Martini mit seinem "Sachwörterbuch der Klassischen Archäologie" diese Aufgabe übernommen und ein Kompendium von über 2.500 Stichwörtern vorgelegt, das die archäologische Terminologie erklärend offen legt, und das wohl lückenlos. Der Schwerpunkt liegt auf der griechischen und römischen Antike (1050 v. Chr.-315 n. Chr.), doch wurde auch die minoisch-mykenische sowie die etruskische Kultur mit berücksichtigt. Eine Reihe von Abbildungen veranschaulicht vieles auch visuell. 

 

Damit steht nicht nur der Hauptzielgruppe der Archäologen und Archäologiestudenten ein unverzichtbares Hilfsmittel zur Verfügung, sondern das trotz seines umfangreichen wissenschaftlichen Inhaltes handliche und sehr ansprechend gestaltete Werk ist auch für Historiker und Altphilologen sowie für Kulturreisende und Museumsbesucher eine wertvolle Handreichung.

 

  Ausführliche Rezension auf Anfrage >>>

 

 

Autorenportrait:  Wolfram Martini ist Professor für Klassische Archäologie an der Universität Gießen. Er hat diverse Ausgrabungen in Griechenland und in der Türkei vorgenommen bzw. ist an entsprechenden Projekten beteiligt. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Veröffentlichungen zur frühen griechischen Skulptur und Architektur, zur etruskischen Kultur und zur griechisch-römischen Architektur.    <<< zurück

 

Wolfram Martini: Sachwörterbuch der Klassischen Archäologie

Kröners Taschenausgabe 390.
1. Auflage 2003, 380 Seiten, 294 Abbildungen, Leinen, 17,4 x 10,8 cm

ISBN 3-520-39001-9

               www.kroener-verlag.de

 

                                      

© Christa Tamara Kaul